DE:Netz

Aus Wikitest
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das gesamte Netz in Rheinland-Pfalz ist wie folgt eingeteilt:

Radverkehrsnetz Rheinland-Pfalz
Die hier gezeigten Strecken verlaufen vornehmlich über radfahrgeeignete und geprüfte Wege abseits vom Verkehr. Mitunter werden auch ruhige klassifizierte Straßen genutzt, wo ein Radwegebau aus topografischen oder anderen Gründen nicht möglich ist. Unser Radverkehrsnetz führt aber nicht über Landes- oder Bundesstraßen mit deutlichem Autoverkehr.
Radverkehrsnetz Nachbarländer
An vielen Stellen sind die Radwege unserer Nachbarländer Frankreich, Luxemburg und Belgien mit unserem Netz verbunden. Noch bestehende Lücken werden in nächster Zeit geschlossen. Dasselbe gilt auch für unsere benachbarten Bundesländer Saarland, NRW, Hessen und Baden-Württemberg. Hierbei gilt unser Augenmerk sowohl der Fortführung der gleichen Qualitätsstufe wie der bruchlosen Weiterführung der Beschilderung auf unserem hohen Niveau.
Radfernwege
Zu den Hauptrouten des Radwanderlandes Rheinland-Pfalz zählen sieben Radfernwege mit einer Gesamtlänge von über 1.200 Kilometern. Sie verlaufen in den großen Flusstälern des Landes.
Themenrouten
Facettenreich präsentieren sich die verschiedenen Themenrouten in RLP. Ob wildromantisch entlang von Flussläufen oder hoch hinaus mit Weitblick über Hunsrück, Westerwald und Eifel. Hier ist für jeden etwas dabei. Die Auswahl der Routen können Sie mittels „Charakter und Eignung“ weiter eingrenzen.
Rheinland-Pfalz-Radroute
Die Rheinland-Pfalz-Radroute ist ein Rundweg einmal um das Land Rheinland-Pfalz mit einer Länge von rund 1040 km. Sie nutzt überwiegend vorhandene Themenrouten als Routen mit besonderer touristischer Bedeutung. Auswahlkriterium bei der gewählten Streckenführung war neben der baulichen, touristischen und beschilderungstechnischen Qualität auch der Verlauf in unmittelbarer Nähe zur Landesgrenze, so dass sich die Umrisse des Landes in der Streckenführung wiederfinden.

Für Radfernwege und Themenrouten gilt: Zur Abfrage der Informationen zur Route per Klick in der Karte müssen Sie zunächst das Infowerkzeug auswählen.

Zurück zu Übersicht

Meine Werkzeuge