Radwanderland Rheinland-Pfalz

Radfahren in Rheinland-Pfalz, ©RLP Tourismus

Rheinland-Pfalz setzt konsequent auf den Ausbau des Radverkehrsnetzes.
Radeln Sie rein in den Südwesten Deutschlands und genießen Sie reizvolle Landschaften, schöne Winzerdörfer und idyllische Flusstäler.

Zu den Hauptrouten zählen die 7 Radfernwege, die längs der großen Flüsse des Landes verlaufen. Eine Besonderheit sind die Radwege auf stillgelegten Bahntrassen, die mit Ihren geringen Steigungsverhältnissen und abseits von Straßen ideale Strecken für radwandernde Familien sind.

Wir bieten Ihnen ein geprüftes Radverkehrsnetz, eine zertifizierte Wegweisung und unseren Online-Routenplaner, mit dem Sie Ihre individuellen Strecken – auch über die Landesgrenzen hinaus – planen können:

 

RadroutenRadrouten
Entdecken Sie Rheinland-Pfalz von den schönsten Seiten auf ausgesuchten Routen. Egal ob Radfernwege oder Themenrouten - für alle ist etwas dabei!

RadwegnetzRadverkehrsnetz
Erkunden Sie das Radverkehrsnetz in Rheinland-Pfalz und lassen Sie sich anzeigen, was wir Ihnen vor Ort anbieten: Bahntrassenradwege, Rundwege etc. ...

RoutenplanerRadroutenplaner
Von A nach B über qualitätsgeprüfte Radwege? Kein Problem. Finden Sie die richtige Strecke um Ihre individuelle Radroute zu planen.

Raderlebnistage 2018

Tour de Ahrtal © Weinort Altenahr e.V.

16.02.2018 – Von Mai bis Oktober finden in Rheinland-Pfalz wieder zahlreiche Aktions- und Erlebnistage rund um das Fahrradfahren statt. Darunter finden sich viele traditionsreiche autofreie Raderlebnistage, wie das bekannte Tal ToTal, Nahe Hit oder auch die Tour de Ahrtal. Wir haben für Sie eine Übersicht der Termine zusammengestellt, die ständig weiter ergänzt wird. Notieren Sie sich diese besonderen Termine und freuen Sie sich auf ein erlebnisreiches 2018 im "radwanderland Rheinland-Pfalz"!

Raderlebnistage 2018

Im Winter sicher radfahren

Radler mit Licht und Reflektoren ©dvr

November 2017 – Seit der Umstellung der Uhren Ende Oktober sind wieder viele Schüler und Berufspendler morgens und abends mit dem Fahrrad in der Dunkelheit unterwegs. Helfen Sie aktiv dabei mit, dass Sie nicht übersehen werden! Helle Kleidung, am besten mit reflektierenden Elementen, oder gleich eine Schutzweste, dazu eine funktionierende Beleuchtung am Rad mit den dazugehörigen Reflektoren – all das kann eine gute Lebensversicherung für Sie sein.

radwanderland beim Tag der Deutschen Einheit

radwanderland präsentiert sich beim Tag der Deutschen Einheit © LBM Rheinland-Pfalz

10.10.2017 – Im Rahmen der Wirtschaftsmeile des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau präsentierte sich auch radwanderland.de in einem Pavillon.

Neben dem Radroutenplaner Rheinland-Pfalz wurde auch der Radroutenplaner Deutschland präsentiert, der die Netze der beteiligen Bundesländer zusammenführt. Ein Schwerpunktthema war die Rheinland-Pfalz Radroute und zum Mitmachen und Losradeln lud der Fahrradsimulator ein.

weiterlesen ...

RLP-Radroute: Sperrung der L 478

Tourenvorschlag © LBM Rheinland-Pfalz

07.07.2017 – Wegen umfassender Deckenerneuerung ist die L 478 zwischen Fischbach und Eppenbrunn für alle Fahrzeuge gesperrt. Eine Umleitung vor Ort ist leider aktuell nicht möglich.

Für Ihren Radurlaub auf der Rheinland-Pfalz Radroute und dem Hornbach-Fleckenstein-Radweg empfehlen wir eine weiträumige Umfahrung. Nutzen Sie die vielen alternativen Radrouten der Region oder folgen Sie unserer Empfehlung:
Tourenvorschlag zur weiträumigen Umfahrung

Sie können die Schriften der Webseite per Tastenruck vergrößern. Dies geschieht mit folgenden Tastenkombinationen (beide gleichzeitig drücken):

Strg und + vergrößern
Strg und - verkleinern
Strg und 0 Originalgröße

Beachten Sie, dass je nach Browser auch Bilder mit vergrößert werden. In Firefox z.B. haben Sie die Möglichkeit unter 'Ansicht' - 'Zoom' die Option 'Nur Text zoomen' zu wählen. Dann werden die Bilder nicht verändert.

Druckversion dieser Seite